17.10.2022

Grüne zirkuläre Akademie - Besuch bei der Präsidentin der Slowakischen Republik

Die Präsidentin der Slowakischen Republik Zuzana Čaputová übernahm die Schirmherrschaft über das von der FES-SK in Zusammenarbeit mit dem Institut der Kreislaufwirtschaft (INCIEN) organisierte Pilotjahr der Grünen zirkulären Akademie. Nach Abschluss der Akademie hatten ihre Absolvent:inne die Gelegenheit die Präsidentin im Präsidentenpalast zu treffen und mit ihr nicht nur über grüne Themen zu diskutieren, sondern ihr auch ihre Projekte vorzustellen.

Der erste Jahrgag der Grünen zirkulären Akademie hat uns gezeigt, dass junge Menschen sich mehr für grüne Themen interessieren als wir erwartet haben und viele Innovationen und Projekte ins Leben rufen können, die der Gemeinschaft und der Gesellschaft als Ganze zugutekommen.

Wussten Sie, dass in der Slowakei jedes Jahr bis zu 600 Tonnen Schafwolle im Abfall landen? Durch die Kombination von ungenutzter Wolle und Pilzmycel war es möglich, ein lederähnliches Material herzustellen.

Wussten Sie, dass die Stadt Dubnica nad Váhom eine Karte mit Einrichtungen, die  nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft bereithält?

Und vielleicht wussten Sie, dass es ein Projekt gibt: Allerseelen ohne Kunststräußchen!

Diese und viele andere Projekte unserer Absolvent:innen sind auch dank der Grünen zirkulären Akademie.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Slowakischen Republik

Maróthyho 6
81106 Bratislava

+421 2 54 41 12 09
+421 2 54 41 18 80

fes(at)fes.sk

Team, Kontakt

nach oben